iPhone 5 & iOS6 – View III

5 & , Erfahrungen, Tips & Tricks, persönliche Meinung etc.

Das neue Innenleben vom . A6 1GHz Prozessor, 1GB Arbeitspeicher, 16 32 oder 64 GB interner Speicher, 4 Zoll Retina Display, etc. etc. Welches ist das wichtigste Teil?
Ich würde mal behaupten A wie Akku. Ohne ihn geht mal gar nichts. Verbaut ist ein Li-Ionen Akku mit 1830 mAh welcher gemäss 225 Stunden Standbydauer bringen soll. Also knapp 10 Stunden. Aber viel wichtiger ist die Nutzungsdauer welche in der Grössenordnung von ca. 8 – 10 Stunden liegt. Theoretisch.

Akku sparen ist möglich, jedoch nicht ohne Einschränkungen. Zu den grossen Stromverbraucher gehören unter anderem die Push Benachrichtigungen, die Ortungsdienste und das Display. Nun könnte man die ersten beiden Dienste komplett deaktivieren, aber das macht keinen Sinn. Schliesslich hat man das iPhone genau für diese Zwecke, und viele Apps machen gar keinen Sinn ohne Push Benachrichtigungen und/oder Ortungsdienst. Apps welche eine Push Benachrichtigung in Zusammenhang mit einem bestimmten Ort senden, wie zum Beispiel die App „Erinnerungen“ oder „Passbook“ brauchen sehr viel Strom. Denn diese suchen in sehr kurzen und häufigen Intervallen den Standort des iPhone. Anders als Wetter-Apps welche weit weniger häufiger den Standort suchen. Gewisse Systemdienste können ohne Nachteil deaktiviert werden. Zum Beispiel „Zeitzone einstellen“.

 OrtungsdiensteSystemdienste

Tip: Eine einfache Art Strom zu sparen ohne Push und Ortung zu deaktivieren, ist die Display Helligkeit. Ich hatte bisher die Helligkeit auf mindestens 80 % eingestellt. Stellt die Helligkeit auf höchstens 50 %ein. Man gewöhnt sich sehr schnell daran und kommt damit gut durch den Tag. Wenn es nicht reicht geht noch weiter zurück. Die tägliche Stromzufuhr lässt sich damit aber nicht vermeiden. 

Display-Helligkeit


Veröffentlicht von

Howdy, mein Name ist Thomas und ich blogge hier rein privat. In meinem Blog gibt’s Bilder von meinen Töfftouren, ab und an Country Music und natürlich Beiträge zu diversen Computer Themen inklusive Apple natürlich. Viel Spass. Email Me!

Ich freue mich über jeden Kommentar...