Nomad ChargeKey | NomadKey

Im Mai 2014 wurde ich im ApfelBlog.ch auf einen Artikel aufmerksam in dem der ChargeKey von Nomad vorgestellt wurde. Was für eine geniale Idee und sogleich der Sammelbestellung angeschlossen.

 


 

Original Artikel von ApfelBlogChargeKey Schlüsselbund

Keine Frage. Jeder Smartphone-Benutzer ist schon in der Lage gewesen, dass einem der Akku leergelaufen ist und man natürlich dann genau kein Ladekabel dabei hat. Sei es an Konferenzen, in der Freizeit, in der Schule oder bei der Arbeit. Dank dem ChargeKey von Nomad sollte das demnächst nicht mehr der Fall sein. Das Kabel wurde auf ein Minimum reduziert, auf die Grösse eines Schlüssels.

ChargeKey Lightning für iPhone5, iPhone 5C und iPhone 5S

nomad_chargekey_macbaumi nomad_chargekey_nomadkey_macbaumi

iPhone & iOS…so sehe ich das – Hardware

Wie schon im Beitrag iPhone & iOS…so sehe ich das erwähnt folgt hier nun ein kleiner Beitrag zum Thema Hardware. Mittlerweile bin ich stolzer Besitzer eines iPhone 6 64GB in der Farbe Gold.

iPhone 6 Gold Rückseite

iPhone 6 Gold Vorderseite

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem ich das iPhone 6 neu aufgesetzt habe (Altlasten & Fehler loswerden), habe ich es nun ca. 2 Wochen im Einsatz. Die Grösse ist immer noch gewöhnungsbedürftig. Muss aber auch ehrlich sagen, dass iPhone 5S und frühere Versionen kommen einem plötzlich klein vor 😉

Mit dem iPhone 6 und 6 Plus ist Apple zurück zum Beginn des iPhone der 1. Generation. Zumindest was die Rundungen angeht. Ich muss ganz ehrlich sagen es fühlt sich sehr gut an in der Hand. Natürlich ist es viel dünner als das erste iPhone. Das erste iPhone war noch 11,6mm dick. die aktuellen iPhone 6 6,9mm und iPhone 6 Plus 7,1mm sind doch nahezu halb so dick.

Gewöhnungsbedürftig ist auch der neue Platz des On/Off Schalter an der Seite des iPhone’s. Auf die Gefahr hin dass ich mich wieder hole:

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier; soll heissen auch ich werden mich daran gewöhnen!

Was soll ich weiter erzählen? Ein tolles Smartphone sowohl die inneren technischen Daten wie auch das Äussere ist super edel verarbeitet und lässt keine Wünsche offen. In einem nächsten Beitrag geht es dann um die Software.

Wie sieht euer iPhone 5 aus?

Wer erinnert sich noch an die zahlreichen Meldung über zerkratzte iPhone 5?

IMG_1120

Es sei bereits beim Auspacken zerkratzt. Beim blossen Hinsehen gäbe es Kratzer. Dann gab’s da noch, entschuldigt den Ausdruck, die Gehirn amputierten welche mit dem Autoschlüssel die Rückseite des iPhone malträtierten. 

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich kann die Aufregung nicht verstehen. Ich habe keinerlei Probleme diesbezüglich. Mein iPhone 5 sieht benutzt aber nicht zerkratzt aus. Und ich fasse es auch nicht immer mit Samthandschuhen an.

4G/LTE mit iPhone 5

Wie schnell ist 4G/LTE von Swisscom?

4G-LTE-iPhone5Leider ist in meiner Region Sarganserland & Werdenberg noch kein 4G/LTE verfügbar. Hier gleich mal die aktuelle Mobilfunk-Abdeckung von Swisscom. Ich hoffe es wird bald auch bei mir verfügbar sein. Um etwas 4G/LTE Feeling zu erfahren, bin ich heute für einen Kurzausflug nach Davos gereist. Zuerst mal stellt sich Ernüchterung ein; nur durch de- & aktivieren von 4G/LTE war es möglich mein iPhone 5 mit LTE zu verbinden.

Mit der App Speedtest habe ich die Netzwerkgeschwindigkeit gemessen. Wie unter 3G variiert die Download Geschwindigkeit auch mit 4G/LTE sehr stark. Die spitzen Messung kam mit sehr guten 42.50 MBit/s; nicht die versprochenen 100 MBit/s aber immerhin. Bei der schlechtesten Messung kam ich gerade mal auf 4.25 MBit/s, was doch eher schwach ist.
Positiv ist jedoch die Upload Geschwindigkeit. Diese ist sehr stabile und liefert durchwegs nahezu 100-prozentige Leistung von 10 MBit/s, was meiner Meinung wichtiger ist als die Download Geschwindigkeit.
Ich zum Beispiel mach viel und gerne Fotos mit meinem iPhone 5 und lade diese dann sogleich ins Internet oder auf meinen Blog hier hoch.

LTE-SpeedTest-HighLTE-SpeedTest-Low

 

 

 

 

 

Fazit
4G/LTE gehört die Zukunft, braucht aber noch Zeit. Wird es einst flächendeckend, stabil und auf hohem Geschwindigkeitsniveau angeboten, könnte es den kabelgebunden DSL Internet Anschluss zuhause ablösen.

Speedtest.net Speed Test (AppStore Link) Speedtest.net Speed Test
Hersteller: Ookla

Freigabe: 4+4
Preis: Gratis App herunterladen

iOS 6 – Karten App

iOS 6 – Karten App wird besser

iOS 6-Karten-App-StecknadelObwohl ich seit Erscheinen der Navi App NAVIGON für iPhone (AppStore Link weiter unten), diese auch regelmässig nutze, habe ich heute mal die neue Karten App von iOS 6 ausprobiert. Ich war sehr positiv überrascht. Ob wohl die Zielsuche noch nicht optmal ist, kann man das Ziel ohne Probleme mittels Stecknadel exakt setzen. Da das setzen einer Stecknadel in Standardansicht etwas mühsam und ungewohnt ist, habe ich die Ansicht auf Hybrid umgestellt.
Ich traute meinen Augen kaum. Mein Zuhause ist nicht mehr eine verpixelte, schwarze und nicht erkennbare Fläche. Screenshot rechts als Beweis. Wie sieht es bei euch aus?

Bei genauerem Hinsehen habe ich mehrer Arten von Ansichten im Hybridmodus gefunden. Von schwarzweiss über eher dunkle bis helle klare Farben, verpixelt nicht erkennbar bis sehr detailreich ist alles zu haben, je nach Region. Sogar verschneite Winterlandschaften (Glarus) habe ich gefunden. Weiterlesen