4G/LTE mit iPhone 5

Wie schnell ist 4G/LTE von Swisscom?

4G-LTE-iPhone5Leider ist in meiner Region Sarganserland & Werdenberg noch kein 4G/LTE verfügbar. Hier gleich mal die aktuelle Mobilfunk-Abdeckung von Swisscom. Ich hoffe es wird bald auch bei mir verfügbar sein. Um etwas 4G/LTE Feeling zu erfahren, bin ich heute für einen Kurzausflug nach Davos gereist. Zuerst mal stellt sich Ernüchterung ein; nur durch de- & aktivieren von 4G/LTE war es möglich mein iPhone 5 mit LTE zu verbinden.

Mit der App Speedtest habe ich die Netzwerkgeschwindigkeit gemessen. Wie unter 3G variiert die Download Geschwindigkeit auch mit 4G/LTE sehr stark. Die spitzen Messung kam mit sehr guten 42.50 MBit/s; nicht die versprochenen 100 MBit/s aber immerhin. Bei der schlechtesten Messung kam ich gerade mal auf 4.25 MBit/s, was doch eher schwach ist.
Positiv ist jedoch die Upload Geschwindigkeit. Diese ist sehr stabile und liefert durchwegs nahezu 100-prozentige Leistung von 10 MBit/s, was meiner Meinung wichtiger ist als die Download Geschwindigkeit.
Ich zum Beispiel mach viel und gerne Fotos mit meinem iPhone 5 und lade diese dann sogleich ins Internet oder auf meinen Blog hier hoch.

LTE-SpeedTest-HighLTE-SpeedTest-Low

 

 

 

 

 

Fazit
4G/LTE gehört die Zukunft, braucht aber noch Zeit. Wird es einst flächendeckend, stabil und auf hohem Geschwindigkeitsniveau angeboten, könnte es den kabelgebunden DSL Internet Anschluss zuhause ablösen.

Speedtest - ADSL Speed Test (AppStore Link) Speedtest - ADSL Speed Test
Hersteller: Ookla

Freigabe: 4+5
Preis: Gratis App herunterladen

Ich bin ein WordPress Plugin – Holt mich hier raus

Wordpress PluginsWie viele WordPress Plugins habt ihr installiert?
5, 10, 20 oder mehr?

Nachdem ich vor kurzem ein passendes Design gefunden habe, ist es nun Zeit sich dem riesigen Dschungel von Plugins zu widmen. Grundsätzlich gilt weniger ist mehr. Ich selbst nutze zur Zeit 28 Plugins. Mein subjektives Empfinden sagt dass die Ladezeit meines Blogs OK ist. Dabei hatte ich schon sehr viele Plugins ausprobiert. Vor allem als ich im letzten Frühjahr 2012 mit meinem Blog startete.

Bei mir sind aktuell 13 Plugins installiert, welche hauptsächlich im Hintergrund wirken. Dazu gehören zum Beispiel Weiterlesen